EuropaService

AOK-EuropeService


Europa wird mobil und grenzenlos. Ob beruflich oder in der Freizeit - immer mehr Zeit verbringen wir im Ausland. Doch im Krankheitsfall erfahren wir bei der medizinischen Versorgung noch Grenzen.

Mit dem AOK-EuropaService bieten die Partner-AOKs in vielen Ländern Europas den Zugang zu guter medizinische Versorgung – einfach wie in Deutschland.

In beliebten Urlaubsregionen und Städten sichern wir ein zusätzliches Versorgungsangebot in über 250 ausgewählten Medizinischen Zentren und Kliniken. Unsere Vertragspartner bieten qualitativ gute medizinische Versorgung in einem Rund-um-Service an - 24 Stunden, 7 Tage die Woche. Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen und informieren Sie gerne in Ihrer Muttersprache.

Und so funktioniert es …
  • Sie legen die Versichertenkarte an der Information oder in der Notfallaufnahme vor.
  • Per Internet können Sie dort den Leistungsanspruch bei Ihrer AOK bestätigen lassen.
  • Für alle Fragen rund um Ihre gesundheitliche Versorgung und Versicherung wenden Sie sich an die ServiceHotline Ihrer AOK.

Die Medizinischen Zentren und Vertragskliniken finden Sie, z. B. in den Niederlanden, Österreich, Polen, Portugal und Spanien.

Der AOK-EuropaService ist ein ergänzendes Leistungsangebot für Sie. Sie können selbstverständlich die Europäische Krankenversichertenkarte für das nationale Gesundheitssystem Ihres Aufenthaltslandes weiterhin nutzen.